Logo my vote against Doping
Logo Basketfibs
Get my Ski-CapWeiteres MerchandiseLANG-GE-LAUFEN

Fibser´s Guestbook

Write a new Entry

Adding an entry to the guestbook

#fibs# --> Emoticon

Displaying results 91 to 100 out of 407
 

Sandro Lorenz

Friday, 13.03.2009 um 22:16 Uhr

Servus Fibs, alles gute zum Geburtstag. Hau rein morgen! Gruß aus Mittenwald

SV Eintracht Frankenhain

Friday, 13.03.2009 um 08:45 Uhr

Hallo Jens, wir grüßen dich und gratulieren von ganzem Herzen zu deinem Geburtstag! ToiToiToi für morgen - wir drücken die Daumen. LG Antje (SVE)

Tereza

Friday, 20.02.2009 um 07:40 Uhr

Wellcome in our country! I wish you a lot of success, but no so much as our boiesEmoticon!

Antje

Thursday, 19.02.2009 um 20:02 Uhr

Hallo Jens, wir wünschen Dir gutes Gelingen, viel Erfolg und alles Gute für die bevorstehenden Wettkämpfe bei der WM. Wir drücken fest die Daumen! LG Antje

Tereza

Friday, 30.01.2009 um 13:09 Uhr

ta cepice Ti slusi vic nez klobouk. Letos se Ti nedari tak, jak by sis asi predstavoval. To nevadi. Neni jeste vsem dnum konec. Hodne stesti.

doris

Thursday, 15.01.2009 um 19:26 Uhr

Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

Andreas Richter

Tuesday, 13.01.2009 um 18:13 Uhr

Hallo Fibs, es war wieder eine Freude, Eure -und speziell Ihre- starken Leistungen bei der Tour de Ski zu verfolgen. Ich wünsche Ihnen für die heiße Vorbereitungsphase zur WM nochmal viel Elan und Gesundheit. Inspiriert durch Euer Vorbild habe ich inzwischen seit November auch 480 Schneekilometer zusammengebracht und hoffe, dass ich am nächsten Wochenende 30 km fT unter 2 h schaffe ... Und hier noch was für die Literatursammlung: KARL HEINRICH WAGGERL: Lob des Skilaufs Alle echten Freuden im Leben sind Kinder der Unvernunft. Den Genuß des Skilaufens zum Beispiel verdankt der Mensch dem närrischen Einfall, an seine weichen Fußgelenke lange Bretter zu binden und dann aus Leibeskräften daran zu drehen, wobei außerdem der ebenso seltsame Umstand mitwirkt, dass das, was sich aus einem solchen Versuch notwendig ergeben müsste, in der Regel nicht eintritt. Also ist es offenkundig, dass die höheren Mächte dem Skiläufer wohlwollen. Mehr noch, sie überschütten ihn mit Gaben. Das Joch der Schwere nehmen sie ihm ab und schenken ihm die selige Leichtigkeit des Vogels. Sie schließen seinen Mund und lassen ihn das Geschwätz der Welt vergessen. Aber sie öffnen ihm die Augen, dass er sehe, was groß und schön unter dem Himmel liegt, und damit er weit schauen lerne, wenn er noch jung ist. Dem Alter weiten sie noch einmal das Herz, ihm geben sie, wenigstens für eine Weile, das Köstlichste zurück, die Jugend.

Jörg aus Arendal

Saturday, 10.01.2009 um 20:55 Uhr

Ich war absolut begeistert von der Teamarbeit beim Klassiker in Val di Fiemme! Mit deiner aufopferungsvollen Arbeit hast du bewiesen, das ihr die Chancen solch einer Tour erkannt habt! Skilanglauf ist wohl zu allererst Individualsport speziell für euch ausgewiesenen Distanzläufern. Aber du hast die Grösse gezeigt, dich in den Dienst der Mannschaft zu stellen, ohne Rücksicht auf eigene Ambitionen. Sowas hab ich bei keiner anderen Nation gesehen.EmoticonEmoticon Hut ab!!!

regus

Sunday, 04.01.2009 um 18:21 Uhr

4. Januar Herzlichen Glückwunsch ein ein dickes Lob für die bisher in der gesamten Saison erbrachten Leistungen - besonders auch für die gestrigen bei den 20 km klassisch!! Es ist für mich jedes Mal wirklich eine Freude, Ihnen bei den Rennen (und natürlich danach bei den Interwiews !!)zuzusehen. Alles Gute weiterhin!!!

Antje Händel

Wednesday, 31.12.2008 um 13:53 Uhr

Hallo Jens, na das war doch heute wieder ein klasse Rennen von dir - wir gratulieren zum 11. Platz! Wir wünschen dir einen guten Rutsch und weiter viel Erfolg bei der Tour de Ski und im Weltcup. LG aus der Heimat.

Displaying results 91 to 100 out of 407
 
Logo OßwaldLogo RossignolLogo OneWayLogo HolmenkolLogo AdidasLogo DMS